Online-Vorlesung // Web 2.0 in Anwendung

Gestern Abend gab es eine Fortbildungsveranstaltung der andern Art: Die Dozentin referierte von sich zu Hause (?) aus, und die Teilnehmer (~100) aus ganz Europa nahmen an ihren Computern und mobilen Endgeräten daran teil.

Es ging darum, wie und mit welchen App’s Tablets gewinnbringend im Unterricht eingesetzt werden können. Die Fülle der gezeigten Applikationen und ihre gute Erklärungen zeigten, dass die Lehrerin wusste, wovon sie sprach. Es war anregend, diese Art der Veranstaltung miterleben zu dürfen. Wie lange wird es dauern, bis wir so etwas auch in Paraguay haben werden?

Ich stelle mir jetzt schon vor, wie viel Geld alleine z.B. das IFD einsparen könnte, wenn es solche Art der Lehre implementieren würde. Ein interessanter Gedankengang, den man unbedingt mal weiter spinnen müsste.

Davor brauchen wir aber erst einmal stabiles, flüssiges Internet im Chaco 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s